ARMA 3: Dieses Wochenende kostenlos über Steam spielbar

Wolltet Ihr euch immer schon mal das Spiel ARMA 3 zulegen, aber ihr wart euch unsicher, ob die Militärsimulation von dem Entwicklerteam Bohemia Interactive gut bzw. das Geld Wert ist? Nun habt Ihr die Möglichkeit dieses herauszufinden, denn an diesem Wochenende vom 24. Oktober bis zum 26. Oktober 2014 könnt Ihr ARMA 3 kostenlos über Steam testen und euch ein genaues Bild vom Spiel machen. Wem dieses Spiel gefällt und sich nun entschließt dieses käuflich zu erwerben, der kann sich ARMA 3 zu einem Sonderpreis sichern. Bis zum 27. Oktober 2014 wird ARMA 3 nämlich bei Steam zu einem Preis von 22,49 € angeboten. Das entspricht einem Nachlass in Höhe von 50%!!! Wer sich also für Militärsimulationen interessiert und nach einem Spiel dieser Klasse sucht, der sollte sich dieses Angebot nicht entgehen lassen, solange es noch gültig ist. Wer sich unsicher ist, ob das Spiel auf seinem Rechner läuft, kann hier die Systemvoraussetzungen nachlesen:

Minimale Systemvoraussetzungen:

– Betriebssystem: Windows Vista SP2 oder Windows 7 SP1
– Prozessor: Intel Dualcore 2,4 GHz oder AMD Dualcore Athlon 2,5 GHz
– Speicher: 2 GB RAM
– Grafik: Geforce 8800GT der AMD Radeon HD 3830 oder Intel HD Graphics 4000 mit 512 MB VRAM
– DirectX: 10
– Festplatte: 20 GByte frei

Empfohlene Systemvoraussetzungen:

– Betriebssystem: Windows Vista SP2 oder Windows 7 SP1
– Prozessor: Intel Core i5-2300 oder AMD Phenom II X4 940 oder besser
– Speicher: 4 GB RAM
– Grafik: Geforce GTX560 oder AMD Radeon 7750 mit 1 GB VRAM oder besser
– DirectX: 11
– Festplatte: 20 GByte frei

Momentan ist auch noch der Contest „Make ARMA Not War“,

im vollen Gange, welcher bereits im Dezember 2013 gestartet wurde. Noch bis zum 31. Oktober 2014 können eigene Mods zur Wahl gestellt werden. Dem Sieger winken 200.000 Dollar, welches ein sattes Preisgeld ist. Insgesamt werden 500.000 Dollar ausgeschüttet, welches sich aber über verschiedene Kategorien wie Einzelspieler oder Multiplayer verteilt. Zudem wird auch ein Award vom Internationalen Roten Kreuz, dem sogenannten „Health Care in Danger Special Award“, verliehen.

Du willst mehr Infos und immer auf dem laufenden bleiben?
Werde registriertes Mitglied von Shooter-Base, Fan bei Facebook, folge uns per Twitter, Google+ oder abonniere unseren RSS-Feed. Wir freuen uns auch über neue YouTube Abonnenten.

Share now...Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on FacebookEmail this to someoneShare on TumblrDigg thisShare on LinkedInFlattr the authorShare on RedditBuffer this pagePin on PinterestShare on StumbleUponPrint this page

Leave a Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.