Call of Duty: Advanced Warfare – Erste Infos, Release, Screenshots und ein netter Trailer

Call of Duty: Advanced Warfare von Entwickler Sledgehammer Games (Mitentwickler von Call of Duty: Modern Warfare 3) markiert den ersten Titel der Serie, der dem neuen Drei-Jahre-Turnus folgt und für die Next-Gen-Plattformen entwickelt wurde. Mit Call of Duty: Advanced Warfare wollen die Entwickler gewaltigen Schlachtfelder der Zukunft zeigen, auf denen die Technologie und Taktik sich derart weiterentwickelt haben, dass sie ein neues Kampfzeitalter einläuten. Mit einer atemberaubenden schauspielerischen Darstellung von Oscarpreisträger Kevin Spacey als Jonathan Irons, möchte man dem Spieler eine schaurige Vision der zukünftigen Kriegsführung zeigen, dies verspricht zumindest Publisher Activision.

Auch in puncto Grafik und Spielablauf versprechen die Entwickler viele Neuerungen. Demnach kommt erstmals eine neue Grafik-Engine zum Einsatz, die das Potenzial der neuen Konsolen ausreizt. Laut dem Publisher und Entwickler, wollen sie diesmal alles anders machen: „Wir haben viele wichtige Entscheidungen zugunsten der Kreativität bei Call of Duty: Advanced Warfare getroffen. Wir gehen dieses Spiel anders an,“  erklärt Eric Hirshberg, CEO von Activision. „Dies ist das erste Spiel mit dreijähriger Entwicklungszeit. Und es ist das erste Mal unter der kreativen Leitung von Sledgehammer Games“, ergänzt der Activision-Chef weiter.

Call of Duty: Advanced Warfare soll am 4. November 2014 unter anderem für PC, PS4 und Xbox One erscheinen.

Eine fortschrittliche Welt:

Call of Duty: Advanced Warfare spielt in einer glaubwürdigen Zukunft, in der technologischer Fortschritt und die heutigen Militärpraktiken gemeinsam zu weitreichenden Konsequenzen geführt haben. In dieser sorgsam recherchierten und ausgearbeiteten Vision der Zukunft sind Private Militär-Corporations (PMCs) die vorherrschenden Streitkräfte unzähliger Nationen geworden, die ihr Militär outgesourced haben, wodurch die Grenzen neu abgesteckt und die Kriegsregeln neu geschrieben wurden. Und Jonathan Irons, der Gründer und Vorstand einer der größten PMCs der Welt – der Atlas Corporation – steht im Mittelpunkt.

Ein fortschrittlicher Soldat:

Mächtige Exoskelette haben jeden Aspekt der Einsatzbereitschaft eines Soldaten weiterentwickelt. Die Kämpfer können unglaublich tödlich überall eingesetzt werden und müssen sich nicht erst spezialisieren. Dank dieser neuen Gameplay-Mechanik haben die Spieler neue Aktionsmöglichkeiten und können mit neuen Boost-Sprüngen und Enterhaken viel stärker vertikal agieren, sich tarnen und eine Biomechanik ausnutzen, die unnachahmliche Stärke, Wachsamkeit, Ausdauer und Geschwindigkeit ermöglicht.

Mit Einführung des Exoskeletts und einer neuen und fortschrittlichen Panzerung und Bewaffnung besitzt jeder Soldat taktische Freiheit in jedem Gelände wie niemals zuvor, so dass sich die Spielweise von Call of Duty in allen Spielmodi ändern wird.

Ein fortschrittliches Arsenal:

Mit Hilfe der Leistungsfähigkeit der Next-Gen-Konsolen entführt Call of Duty: Advanced Warfare die Spieler auf die Schlachtfelder der Zukunft, verfügt über ein gewaltiges Arsenal moderner High-Tech-Waffen und bietet den Spielern spezielle Fähigkeiten durch neue Ausrüstung, Technologie, Extras und Fahrzeuge wie Hoverbikes und Spezialdrohnen. Die Spieler können zwischen Standardmunition und einer Klasse völlig neuartiger Energiewaffen wählen, die gänzlich neue Gameplay-Dynamik ermöglicht. Die Exoskelette sorgen für viel effektivere Kämpfe und unnachahmliche taktische Freiheiten, wodurch wirklich jedes Feuergefecht in Call of Duty: Advanced Warfare etwas Besonderes ist.

Du willst mehr und immer auf dem laufenden sein?
Werde registriertes Mitglied von Shooter-Base, werde Fan unserer Facebook-Seite, folge uns bei Twitter, Google+ oder abonniere unseren RSS-Feed. Wir freuen uns auch über neue YouTube Abonnenten.

[wppa type=“slide“ album=“45″][/wppa]


Quelle Quelle 2

Share now...Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on FacebookEmail this to someoneShare on TumblrDigg thisShare on LinkedInFlattr the authorShare on RedditBuffer this pagePin on PinterestShare on StumbleUponPrint this page

Leave a Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.