Destiny: Alle Infos zur ersten DLC „Dunkelheit lauert“

In eurer Rolle als Hüter habt ihr der Dunkelheit bereits etliche mal den hintern versohlt, genug Items gesammelt, um einen eigenen Laden damit aufmachen zu können und habt bereits das Maximal Level erreicht ? Ja dann kann ich alle Hüter da draußen mit der Erkenntnis beruhigen, dass noch lange nicht Schluss ist. Denn am 9. Dezember 2014 erscheint die erste Destiny DLC „Dunkelheit lauert„, bei der Ihr euer können in brandneuen Missionen unter Beweis stellen müsst. Neben neuen exotischen Waffen wurde auch das Maximal Level leicht angehoben sowie euer Inventar für Beutezüge um 5 Slots erhöht. Für Leute die sich nicht so sehr für die Story interessieren und eher auf PvP ausgerichtet sind hat Bungie noch fix 3 neue Maps mit reingemischt. Hüter die auf der Playstation 4 spielen dürfen sich besonders freuen, da sie exklusiv noch eine Coop Raid Mission spendiert bekommen.

 Hier die genaue Auflistung

  • Neue Waffen, Rüstungen und Ausrüstung, die man sich verdienen kann, darunter legendäre und exotische Objekte
  • Licht-Level-Maximalstufe auf 32 erhöht und fünf zusätzliche Inventar-Plätze für Beutezüge
  • Neue Story-Quests und Missionen: Eris, die sich jahrelang in den Schatten der Schar versteckt hielt, kommt als neuer Charakter mit einer ominösen Warnung auf die Hüter zu: Die Schar will die Gottheit Crota beschwören, um die Erde zu zerstören. Wer Eris im Turm aufsucht, erhält Spezialaufträge, bei denen man unter anderem mit drei neuen Missionen sein Licht-Level erhöhen und neue Belohnungen verdienen kann.
  • Neuer kooperativer Strike Der Wille von Crota: Der Spieler tritt mit seinem Einsatztrupp gegen Omnigul an, die die Schar-Armee auf Geheiß ihres Meisters Crota erweitern will.

Außerdem drei neue kompetitive Multiplayer-Arenen:

  • Pantheon – In den Tiefen des Schwarzen Gartens liegt ein uralter Vex-Tempel voller von den Vex erbauter Strukturen und enger Gänge.
  • Himmelsschock – Eine alte interplanetare Verteidigungsanlage für Fahrzeug- und Infanterie-Gefechte.
  • Der Kessel – Eine verlassene Ritualstätte der Schar, gut für den Nahkampf geeignet.
  • Neuer Raid für sechs Spieler, Crotas Ende, der tief unten im Höllenschlund spielt
  • Für PlayStation gibt es neben dem kooperativen Strike Der Unsterbliche Geist exklusive Inhalte, die bis Herbst 2015 zeitexklusiv verfügbar sind.

Die Erweiterung kostet einzeln für alle Systeme 20,00 €, im Season Pass zusammen mit der zweiten DLC 35,00 €.

Destiny

Du willst mehr Infos und immer auf dem laufenden bleiben?
Werde registriertes Mitglied von Shooter-Base, Fan bei Facebook, folge uns per Twitter, Google+ oder abonniere unseren RSS-Feed. Wir freuen uns auch über neue YouTube Abonnenten.

Share now...Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on FacebookEmail this to someoneShare on TumblrDigg thisShare on LinkedInFlattr the authorShare on RedditBuffer this pagePin on PinterestShare on StumbleUponPrint this page

Leave a Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.