Halo 5: Guardians – Neues Videomaterial zeigt die kommende Multiplayer-Beta

Im Rahmen des gestrigen HaloFest, wurden erste handfeste Videos zu der kommenden Halo 5: Guardians Multiplayer Beta gezeigt. Die Beta soll laut Entwickler am 29.12.2014 starten und bis zum 18.01.2015 für Spieler zu Verfügung stehen. Die Beta soll mit einer vorläufigen Auflösung von 720p daher kommen und ganze 60fps liefern, dies bestätigte Studioleiter Josh Holmes gegenüber Eurogamer. Halo 5: Guardians soll 2015 exklusiv für die Xbox One erscheinen, einen genauen Releasetermin gibt es leider noch immer nicht. Auf der offiziellen Webseite wird derzeit vom 3. Quartal 2015 gesprochen.

Fans der Halo-Reihe werden gleich im ersten Video eine große Entdeckung machen, denn in Halo 5 erhält jede Waffe ein Visier. Mit diesem Visier lässt sich die Sicht einzoomen aber keine Angst, es wird durch die Zoom Funktion keine großen Vorteile geben. Das ballern aus der Hüfte bleibt genauso effektiv wie der abgegebene Schuss im Zoom Modus, so zumindest der Entwickler. Auch wird es ein Jetpack geben, dass dem Spieler nicht mehr nur bei einem größeren Sprung unter die Arme greift, sondern nun auch das elegante seitlich in die nächste Deckung sliden ermöglicht. Auch wird die Halo 5 Beta  ein Erfahrungspunkte-System erhalten, dessen freischaltbare Extras werden aber hauptsächlich kosmetisch blieben. Alle Freischaltungen sollen dann auch von der Beta ins Hauptspiel übernommen werden. Nun wollen wir aber den Videos nicht alle Infos entziehen, denn sonst bräuchte diese ja keiner erstellen. 😉

Halo 5: Guardians Mehrspieler Beta – 29. Dezember 2014

Mit Halo: The Master Chief Collection, das am 11.11.2014 erscheinen wird, erhalten Spieler Zugang zur Multiplayer-Beta von Halo 5: Guardians. Die Multiplayer-Beta zu Halo 5: Guardians wird auf dezidierten Servern bei einer Bildwiederholungsrate von 60 fps laufen und enthält freischaltbare Inhalte, die zum Erscheinungstermin im 3. Quartal 2015 auf Halo 5: Guardians übertragen werden können.

Halo: The Master Chief Collection – 11. November 2014

Halo: The Master Chief Collection vereint zum ersten Mal die gesamte Geschichte des Master Chiefs auf einer Konsole. Erlebe alle vier Spiele in gestochen scharfer Grafik auf Xbox One-Niveau mit 60 fps, inklusive eines komplett überarbeiteten Halo 2: Anniversary. Mit Kampagnen und Multiplayer-Karten von Halo: Combat Evolved, Halo 2, Halo 2 Vista, Halo 3 und Halo 4 sowie Zugang zur digitalen Realfilmserie Halo: Nightfall und der bevorstehenden Multiplayer-Beta zu Halo 5: Guardians, bietet Halo: The Master Chief Collection exklusiv für die Xbox One ab dem 11.11.2014 das ultimative Halo-Erlebnis.

Jetzt vorbestellen – xbox.com

Du willst mehr Infos und immer auf dem laufenden bleiben?
Werde registriertes Mitglied von Shooter-Base, Fan bei Facebook, folge uns per Twitter, Google+ oder abonniere unseren RSS-Feed. Wir freuen uns auch über neue YouTube Abonnenten.

Quellen: Kotaku.com

Share now...Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on FacebookEmail this to someoneShare on TumblrDigg thisShare on LinkedInFlattr the authorShare on RedditBuffer this pagePin on PinterestShare on StumbleUponPrint this page

Leave a Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.