Metal Gear Solid 5: Hat Hideo Kojima Konami verlassen?

Im Hause Konami scheint momentan der Haussegen schief zu hängen. Denn derzeit entfernt Konami den Namen des Metal Gear Erfinders Hideo Kojima von allen Websites und Spielen. Selbst das Tochterstudio Kojima Productions, welches hinter Metal Gear Solid 4 Guns of the Patriots steckte blieb nicht verschont und hört jetzt auf den Namen Konami Los Angeles Studio.

MGSV compare
Links: Das alte Cover Design mit dem Schriftzug: A Hideo Kojima Game.| Rechts: Das neue Design von Konami ohne Kojimas Namen

Hat Hideo Kojima Konami verlassen?

Bislang sind es nur Gerüchte, da weder Konami noch Kojima eine wirklich detailierte Stellungnahme zu den Gerüchten bezogen haben. Doch von den bisherigen Aktionen Seiten Konamis können wir davon ausgehen das Konami versucht sich von Kojima zu distanzieren. Ebenso ausschlaggebend für diese Annahme ist Kojima selbst, der mit seinen aktuellen Tweets wie „Heading off“ oder „a break“ scheinbar seinen Abschied von der Metal Gear Reihe ankündigt. Bereits zuvor erklärte Kojima das nach Metal Gear Solid 5 The Phantom Pain, wohl wirklich Schluss für ihn mit Metal Gear sein wird. Doch mit so einem plötzlichen Abschied hat wohl keiner gerechnet.

Update: Konami selbst hat mittlerweile Stellung bezogen und gab gegenüber Videogamer an, dass Konami Digital Entertainment als auch Hideo Kojima selbst weiterhin an Metal Gear-Produkten arbeite und sie unterstützen werde. Direkte Angaben zu den Änderungen auf der Website machte Konami jedoch nicht.

Du willst mehr Infos und immer auf dem laufenden bleiben?
Werde registriertes Mitglied von Shooter-Base, Fan bei Facebook, folge uns per Twitter, Google+ oder abonniere unseren RSS-Feed. Wir freuen uns auch über neue YouTube Abonnenten.

Share now...Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on FacebookEmail this to someoneShare on TumblrDigg thisShare on LinkedInFlattr the authorShare on RedditBuffer this pagePin on PinterestShare on StumbleUponPrint this page

Leave a Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.