Resident Evil Revelations 2: Alles was Ihr über den Koop und Raid Mode wissen müsst

Seit der Ankündigung von Resident Evil Revelations 2 sind viele Fans der Spiele Reihe ganz aus dem Häuschen. Im neuesten Ableger soll der Horror Faktor laut dem Entwickler Capcom endlich wieder im Vordergrund stehen. Jedoch scheint es bei Capcom langsam Gewohnheit zu werden, einen Teil der Spielemechanik auf halber Strecke liegen zu lassen. Gemeint ist hierbei der Koop-Modus von Revelations 2, denn dieser soll soweit bekannt nur Offline/Local auf einer Konsole im Splitscreen möglich sein. Revelations 2 wird wie sein Vorgänger einen Raid-Mode beinhalten, in dem Ihr gemeinsam mit einem Kumpel mehreren Zombie Wellen trotzen müsst.

Der Raid Mode

Wie bereits schon einmal erwähnt, wird Revelations 2 in mehreren Teilen als Episoden Format erscheinen. Jede Episode wird mit eigenen Raid Missionen erscheinen. Der Online Raid-Modus wird wohl mit Ende der vierten Episode von Capcom bereitgestellt. Der Raid Mode von Revelations 2 verspricht viele neue Charakter-Skills sowie Passive und Aktive- Skills mit dem ihr euren Charakter Individuell auf euren Spieltyp anpassen könnt. Aber auch die Zombies sollen im Raid den einen oder anderen Trick dazu gelernt haben, um euch das Leben zur Hölle zu machen. Wann welche Episode rauskommt und wieviele Raid Missionen es gibt, haben wir unten für Euch aufgelistet.

  • Episode 1 – 18. Februar 2015  (54 Raid Missionen)
  • Episode 2 – 25. Februar 2015  (36 Raid Missionen)
  • Episode 3 – 04. März 2015  (36 Raid Missionen)
  • Episode 4 – 11. März 2015   (68 Raid Missionen)
  • Retail/ Disc Version – 13. März 2015

Season Pass, DLC und Retail Version

Ihr könnt euch die Episoden einzelnd für 5,99€ kaufen oder Euch einen Season Pass für 24,99€ besorgen. Mit dem Season Pass bekommt ihr nicht nur die vier Episoden sobald sie erscheinen, Ihr erhaltet außerdem noch 2 DLC Episoden. Die DLC Episoden erzählen die Geschichte der beiden neuen Charaktere Moira Burton und Natalia Korda. Zudem erhaltet Ihr noch Hunk als spielbaren Charakter für den Raid Mode. Falls Ihr lieber warten wollt, bis das Spiel komplett ist oder einfach kein Freund von Downloads seid, dann dürft Ihr Euch auf eine Retail Version/Disc Version freuen. Diese soll am 13. März 2015 erhältlich sein und bietet dem Spieler neben den Zusätzen des Season Passes auch noch Ex Antagonist Albert Wesker als spielbaren Charakter für den Raid Mode und das Throwback Stage Pack mit vier Karten aus vorigen Resident Evil Teilen für den Raid Mode, sowie vier alternative Kostüme. Alle DLC und Zusätze sind natürlich auch einzeln erwerbar. Resident Evil Revelations 2 erscheint für PC (Steam), PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One.

resident_evil_revelations_2 resident_evil_revelations_2 pic 1 resident_evil_revelations_2_pic3

Du willst mehr Infos und immer auf dem laufenden bleiben?
Werde registriertes Mitglied von Shooter-Base, Fan bei Facebook, folge uns per Twitter, Google+ oder abonniere unseren RSS-Feed. Wir freuen uns auch über neue YouTube Abonnenten.

Share now...Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on FacebookEmail this to someoneShare on TumblrDigg thisShare on LinkedInFlattr the authorShare on RedditBuffer this pagePin on PinterestShare on StumbleUponPrint this page

Leave a Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.